Vor- und Grundschule Cas Capiscol

Kunde:
IBISEC, Govern de les Illes Balears
Lage: C/Leocàdia de Togores, Palma
Gegend: 1.911 m²
Projekt: 2003
Fertigstellung: 2007
Architekten: Miquel Lacomba i Joan Riera

Teilnehmer an der Endausscheidung in Mallorca Architecture Awards 2004-2006, COAIB

Das Gebäude erstreckt sich über drei Ebene und bildet dabei ein ganz eigene Topographie. Dies ermöglicht die Schaffung von verschiedenen Bereichen und den entsprechenden äußeren Räumen.

Das Hauptvolumen befindet sich im nördlichen Teil des Grundstücks, es bildet die Frontseite zur Straße. Weiterhin stellt es über eine Rampe den Eingang zum Zentrum dar und öffnet sich in Richtung Süden, wie auch die meisten Klassenräume und Außenbereiche.

Auf dieser Ebene befinden sich der Verwaltungstrakt und der Bereich der Vorschule mit seinen Spielplätzen und die Mehrzweckwerkstatt der Grundschule. Von der Eingangshalle aus erreicht man über eine Treppe mit zwei Absätzen den ersten Stock.

Dort befinden sich die Toilette, Küche und der Speisesaal, der nach Süden zu den Spielplätzen zeigt.

Im unteren Teil liegt die Sporthalle mit den Umziehkabinen und Waschräumen. Vor dieser erstreckt sich der Sportplatz, der in Bezug auf die Straße etwas weiter unten liegt und so Tribünen möglich macht.

Im ersten Stock befinden sich die Klassenräume der Grundschule, die Bibliothek sowie ein Zutritt zum Außenbereich. Dieser zeigt zu dem Gebirge Tramuntana und bietet einen hervorragenden Ausblick und den direkten Zugang zum Spielbereich.